Homöopathie für Ärzte
Weiter- und Fortbildungskurse

Mehrtägige Grundkurse (A-F) und Tageskurse (Fallseminare) für die
Zusatzbezeichnung Homöopathie (LÄK) und das
Homöopathie-Diplom (DZVHÄ).

Stuttgart war in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts mit dem Robert-Bosch-Krankenhaus ein Zentrum der ärztlichen Homöopathie in Deutschland. Dort wurde die Homöopathie über Jahrzehnte in der Praxis erforscht und angewendet.
2002 wurden hier die Hohenheimer Homöopathiekurse (HHK) gegründet, um fundiertes Wissen und praktische Erfahrung weiter zu geben.

Mehr zu unseren Kursen »

Unser Zertifikat

Die Hohenheimer Homöopathiekurse halten sich an die Qualitätskriterien des DZVHÄ. Die Anerkennung durch die Ärztekammer liegt vor und sie sind für die Fortbildung zertifiziert. Deutscher Zentralverein Homöopathischer Ärzte

Google Analytics Alternative